First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
Die E-Mail Adresse enthält einen Fehler!
E-Mail Adresse ist ein Pflichtfeld!
This email is already registered!
Passwort ist ein Pflichtfeld!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Die E-Mail oder das Passwort ist falsch!

FAQ

DABMAN xxx
26.03.2018
Der DAB+ Empfang ist schlecht, was tun?

Einige Gegenden sind noch nicht gut mit den DAB+ Signalen abgedeckt und die Häuser werden mittlerweile immer besser isoliert.
Hier einige Tipps:

  • Das Radio näher an einem Fenster positionieren
  • Je nach Modell kann man die Teleskopantenne abschrauben. Das Radio an den TV/Radio Anschluss der Antennensteckdose anschließen
  • Je nach Modell kann man die Teleskopantenne abschrauben. Das Radio an eine aktive Zimmerantenne anschließen, zum Beispiel: Telestar Antenna 9 LTE
DABMAN 61 plus
07.12.2017
Wird am Display der Name / die Nummer des Anrufs angezeigt / greift das Radio auf das Telefonbuch des Mobiltelefons zu?
Mit dem DABMAN 61 plus können Sie nur den Anruf entgegennehmen. Das Radio verbindet sich nicht mit dem Telefonbuch des Mobiltelefons - auf dem Display wird nur "Anruf" angezeigt.
KB SOUND PREMIUM
24.08.2017
Können die KB SOUND Lautsprecher auch in feuchter Umgebung, wie z.B. im Bad eingebaut werden?
Die KB SOUND Lautsprecher sind für die Installation in feuchten Räumen wie Bäder geeignet, solange sie nicht direktem Dampf ausgesetzt werden.
KB SOUND ISELECT
24.08.2017
Können die KB SOUND Lautsprecher auch in feuchter Umgebung, wie z.B. im Bad eingebaut werden?
Die KB SOUND Lautsprecher sind für die Installation in feuchten Räumen wie Bäder geeignet, solange sie nicht direktem Dampf ausgesetzt werden.
TM xxx
24.05.2017
Wie stelle ich die Parameter für die automatische Kanalnumerierung LCN ein?
  • Die gewünschte LCN Programmnummer eingeben
  • Bei der Option LCN Id "EACEM" einstellen
  • Bei den Optionen Original ID und ID jeweils "8572" einstellen 
TRM xxx
24.05.2017
Wie stelle ich die Parameter für die automatische Kanalnumerierung LCN ein?
  • Die gewünschte LCN Programmnummer eingeben
  • Bei der Option LCN Id "EACEM" einstellen
  • Bei den Optionen Original ID und ID jeweils "8572" einstellen 
DABMAN i200CD
23.05.2017
CD's lassen sich nicht richtig abspielen, was tun?

Die Software muss aktualisiert werden:

  • Die neueste Software herunterladen und diese auf einem USB Stick abspeichern
  • Den USB Stick am Radiogerät anschließen
  • Im Menü die Option Software Update auswählen und ausführen
  • Die Software wird automatisch installiert, das Ende des Prozesses abwarten
    WÄHREND DEM UPDATE DEN USB STICK / DAS RADIOGERÄT NICHT AUSSTECKEN!
TM 190 HD
12.05.2017
Nach dem Stromausfall startet die Wiedergabe von USB nicht von alleine. Was tun?

Die Software muss aktualisiert werden TM 190 HD:

  • Die neueste Version von TMHDIface herunterladen und installieren
  • Den TM 190 HD mittels USB Kabel am PC anschließen
  • Das Netzteil des TM 190 HD anschließen und TMHDIface ausführen
  • Das Software Update startet automatisch, das Ende des Prozesses abwarten
    WÄHREND DEM UPDATE DEN TM 190 HD NICHT AUSSTECKEN!
DTVIface
05.04.2017
Das Programm DTVIface erkennt einige Module nicht. Was tun?
  • DTVIface deinstallieren
  • Die neueste Version von DTVIface herunterladen und installieren

Um solche Probleme zu vermeiden empfehlen wir sich immer die letzte Version von DTVIface zu installieren bevor man eine Anttron Zentrale programmieren will. DTVIface beinhaltet nämlich auch eventuelle Software Updates der Module oder der Grundeinheit.

TM 180 HD
05.04.2017
Auf dem Ausgangskanal erscheint kein Bild / das Bild ist gestört
  • Auflösung der HDMI Quelle kontrollieren.

Der Modulator unterstützt nur folgende Auflösungen: 480p / 576p / 720p / 1080i / 1080p @ 50 / 60Hz

TM 190 HD
05.04.2017
Auf dem Ausgangskanal erscheint kein Bild / das Bild ist gestört
  • Auflösung der HDMI Quelle kontrollieren.

Der Modulator unterstützt nur folgende Auflösungen: 480p / 576p / 720p / 1080i / 1080p @ 50 / 60Hz

TM 220 HD
05.04.2017
Auf dem Ausgangskanal erscheint kein Bild / das Bild ist gestört
  • Auflösung der HDMI Quelle kontrollieren.

Der Modulator unterstützt nur folgende Auflösungen: 480p / 576p / 720p / 1080i @ 50Hz

TM 250 HD
05.04.2017
Auf dem Ausgangskanal erscheint kein Bild / das Bild ist gestört
  • Auflösung der HDMI Quelle kontrollieren.

Der Modulator unterstützt nur folgende Auflösungen: 480p / 576p / 720p / 1080i @ 50Hz

LRC010E
10.02.2017
Mein LENUSS Receiver reagiert nicht auf die Fernbedienung

Die LENUSS LRC010E Fernbedienung kann auf 10 verschiedenen Frequenzen eingestellt werden. Die Fernbedienung erneut auf die Frequenz des Receivers einstellen.

  • Den Lenuss L1 / L2 / L4 Receiver einschalten
  • Mit der Fernbedienung in die Richtung des Receivers zielen
  • Gleichzeitig die Tasten "OK" und "7" drücken und für 5 Sekunden gedrückt halten, bis das LED lange leuchtet

Sollte auch anderen Geräte auf die Fernbedienung regaieren, die Prozedur wiederholen und dabei anstelle der Taste 7, die Taste 1 verwenden (oder 2,3,...)

 

DABMAN i200
19.12.2016
Wie speichert man die bevorzugten Radiosender auf den Programmplätzen der Favoritenliste ab?
  • den gewünschten Radiosender auswählen
  • die FAV+ Taste auf der Fernbedienung für 5 Sekunden gedrückt halten
  • es öffnet sich die Favoritenliste
  • mit den ▲/▼ Tasten der Fernbedienung den gewünschten Programmplatz auswählen
  • mit der Taste ENTER bestätigen
DABMAN i200CD
19.12.2016
Wie speichert man die bevorzugten Radiosender auf den Programmplätzen der Favoritenliste ab?
  • den gewünschten Radiosender auswählen
  • die FAV+ Taste auf der Fernbedienung für 5 Sekunden gedrückt halten
  • es öffnet sich die Favoritenliste
  • mit den ▲/▼ Tasten der Fernbedienung den gewünschten Programmplatz auswählen
  • mit der Taste ENTER bestätigen
WEB 1615
23.03.2016
Wo schiebt man die SD Karte in die Kamera ein?

Der Einschub für die SD Speicherkarte befindet sich im Inneren der Kamera.

  • öffnen sie die Abdeckung an der Rückseite der Kamera indem sie die 2 Schrauben lösen
  • SD Karte einschieben
  • Abdeckung an der Rückseite wieder verschließen